Menu Content/Inhalt
Home
Gemeinsam für Joel
Geschrieben von TSV Oberhausen   
Freitag, 24. November 2017
Image
 
Seniorennachmittag 2017
Geschrieben von TSV Oberhausen   
Freitag, 24. November 2017

Herbstnachmittag im Sportheim

Am Samstag, 21. Oktober 2017 konnten rund 30 Seniorinnen und Senioren des TSV Oberhausen, von denen sogar einer extra aus der Nähe von Heilbronn angereist war, wieder einmal einen geselligen Nachmittag im Sportheim verbringen.

Das bewährte Bewirtungsteam hatte wieder vieles für Gaumen und Geselligkeit vorbereitet. Anfangs wurden alle ohne Worte von Moni und Dagmar begrüßt. Dann servierten Doris und Moni leckeren Kaffee und Kuchen für alle.

Die Geschichte „die Welt in Ordnung bringen“ nutzte Dagmar dann und berichtete in Vertretung für den in Brasilien weilenden Vorsitzenden Andreas Pautsch, ob auch beim TSV alles im vergangenen Jahr gut von statten ging. Sie zog positive Bilanz über die Vereinsgruppen, die Vereinfeste und die vielen Ehrenamtlichen des Vereins, die sich jede Woche für den Verein einsetzen, ob in der Halle oder bei der Organisation und Durchführung der Feste. Magdalene hatte spontan einen Beitrag mit verdrehten Liedtexten zur Hand und spannte somit für einen Bogen für den nächsten Beitrag. Ein paar Turnkinder und deren Eltern und Übungsleiterinnen sorgten für Herbststimmung. Gemeinsam mit den Gästen wurden Laternenlieder gesungen und eine Bewegungsrunde miteinander gemacht.

 

An dieser Stelle nochmals ein kleines Dankeschön an die Kinder und Eltern. Auch der Geist wurde dann noch mit einem Lichtensteinquiz in Bewegung gebracht und die Feinmotorik konnte ebenso noch vor dem Abendessen mit einer einfachen Bastelrunde geübt werden. Ganz verschiedene Sternvarianten aus Brottütenpapier sind dabei entstanden. Wie immer rundete das leckere Essen von Beate, Moni und Karin den Nachmittag ab und jeder konnte dann gestärkt nach Hause gehen.

 

 
Ferienprogramm und Familientag 2017
Geschrieben von TSV Oberhausen   
Freitag, 24. November 2017

TSVO bietet Ferienprogramm und Familientag

Mit zwei Events wartete die Turn- und Tanzabteilung im August und September auf.

Gemeinsam mit der Tennisabteilung konnte ein Ferienprogramm Ende August für 30 Kinder auf die Beine gestellt werden.

Auf dem Tennisfeld konnten die Grundschulkinder erste Erfahrungen mit dem Tennisschläger machen. Auf dem Hartplatz wurden Staffelspiele mit
verschiedenen Kleingeräten gemacht. Beim Vorbereiten und Grillen der Würstchen und des Gemüses, sowie beim Tischdecken schmeckte das gemeinsame Mittagessen noch besser. Ein leckeres Eis zum Nachtisch war bei den sommerlichen Temperaturen bei allen ob Groß oder Klein herzlich willkommen. Umso schwungvoller konnte nun der Vormittag mit Tennis und Ballspielen beendet werden.

Am Samstag, 30.September 2017 fand der Familiensporttag mit ca. 40 großen und kleinen Teilnehmern in der Lichtensteinhalle statt.

Um 13:30 Uhr ging es mit dem gemeinsamen Aufwärmen los. Anschließend wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. In der einen Hälfte der Halle hatte das Team vom Eltern-Kind-Turnen Mini-Spiele vorbereitet. In der anderen Hallenhälfte gab es eine Gerätelandschaft, die von dem Kinderturnteam auf-gebaut wurde. Um ca. 15:00 Uhr gab es eine kleine Pause mit süßem und salzigem Gebäck, welches die Familien beigesteuert hatten. Danach ging es mit der Gerätelandschaft und Kreispielen weiter für eine Gruppe weiter. Mit der anderen Gruppe studierte Lena Müller einen kleinen Tanz ein. Dieser Tanz wurde am Ende des Sporttages aufgeführt. Als Abschluss wurden die noch die Urkunden des jährlichen Abturnens verliehen.

Damit endete unser Familiensporttag um und alle Familien packten tatkräftig beim Abbau mit an. Herzlichen Dank an alle Büffetspender und helfenden Hände für diesen tollen Nachmittag.

Danke an das Team der Turn- und Tanzabteilung!

 
designed by www.madeyourweb.com