Tisch-Tennis

Mit über 500 000 organisierten Spielern ist Tischtennis Volkssport in Deutschland. Es bietet die tolle Möglichkeit, Sport, Spiel, Spaß und Gesundheit zu verbinden. Es kann von der Kindheit bis ins hohe Alter gespielt werden. Es ist ein idealer Sport, gerade auch in Zeiten der Pandemie.

Netzroller und Kantenbälle gibt es seit 1979 beim TSV Oberhausen.
Noch heute sind Gründungsmitglieder aktiv.

Nachdem in den ersten Jahren in der Turnhalle der Hauffschule gespielt wurde, zog man 1981 in die Echazhalle nach Honau um.

Seit der Saison 2019/2020 hat man mit dem TV Unterhausen eine Spielgemeinschaft gebildet und nimmt als TTC Lichtenstein mit 3 Mannschaften von der Kreisliga A bis zur Kreisklasse am Spielbetrieb teil.

Wer Interesse am Tisch-Tennis spielen hat ist jederzeit gerne willkommen sich uns anzuschließen. Auch Anfänger sind gerne gesehen. Es geht bei uns nicht nur um Leistung, sondern um den Spass am Sport.

Darum einfach mal vorbeischauen oder unverbindlich mit uns in Verbindung zu setzen.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, ob jung oder älter, männlich oder weiblich.

Trainingsort:
Echazhalle Honau
Trainigszeiten:
Mittwochs, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr (Die Halle ist erst ab 19:30 Uhr offen.)

Kontakt:
Wolfgang Häbe
Lerchenweg 11
72805 Lichtenstein
Tel.: 07129 / 60 04 18
E-Mail: wolfgang.haebe@t-online.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.